Radio-Sextett um 1926, diesmal mit Lautsprecher

Die Familie des Maurers Mathias Walker, 6 Personen, sitzen um den Stubentisch. Auf dem Tisch steht ein Rundfunkempfänger mit Lautsprecher. Am 23.10.1923 wurde die erste Sendung ausgestrahlt. Am Tisch sitzen von links: Anna Görlach (1896-1973), die Tante der 4 Geschwister hinter dem Tisch: Adolf Walker geb. 1908, er blieb im Krieg, Gottlob Walker, Maurermeister (1909-1965), Paul Walker, Malermeister (1910-1974) und Frida Walker verh. Kämmerle (1912-2002) . Rechts am Tisch sitzt Onkel Daniel Görlach, Jahrgang 1901, ein Bruder von Anna und der Mutter Elisabeth Walker. Vergleiche die Situation mit dem Foto vom Radio-Kleeblatt. Es sind durchaus verwandtschaftliche Beziehungen vorhanden, Marie Milocco geb. Walker ist eine Cousine der Walker-Geschwister.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

SV 21 Wannweil, der Weg zur I. Amateurliga.

SV Wannweil, Meister der II. Amateurliga, Gruppe 4 im Spieljahr 1969/70; Zweiter Aufstieg in die Schwarzwald-Bodenseeliga

Wannweil und seine 15 Lehenshöfe, der 4. Hof