Bahnhof (Haltestelle) Wannweil 1903

Bauplan des Bahnhofsgebäudes vom Oktober 1903. Der Bahnhof für Wannweil ist gemeinsam mit Kirchentellinsfurt im damals zu Wannweil gehörenden "Täle". Der Wannweiler Bahnhof wurde 1903 als Haltestelle eingerichtet.Beim Bau des zweiten Gleises zwischen Plochingen und Tübingen im Jahr 1900 wurden viele Veränderungen an den Dienstgebäuden notwendig. Ein Postenhäuschen (beim Bahnübergang) mußte versetzt werden.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

SV 21 Wannweil, der Weg zur I. Amateurliga.

SV Wannweil, Meister der II. Amateurliga, Gruppe 4 im Spieljahr 1969/70; Zweiter Aufstieg in die Schwarzwald-Bodenseeliga

Wannweil und seine 15 Lehenshöfe, der 4. Hof