Evang. Gemeinschaft Wannweil, später Ev. methodistische Kirche

Sonntagsschule der evangelischen Gemeinschaft Wannweil um 1932.

Gruppenaufnahme vor dem Friedensheim im Inselweg (dem Kapelle), Sonntagsschullehrer war der Maler Karl Rein (hintere Reihe, oben), Hausmeister im Friedensheim war ...Luz, (hintere Reihe rechts) insgesamt sin über 100 Personen abgebildet, die meisten davon sind Kinder im Schulalter.
Damals hatte die Ev. Gemeinschaft noch eine starke Gemeinde in Wannweil. Der Name "Ev. Gemeinschaft" ging nach dem Krieg in der Bezeichnung "Ev. methodistische Kirche" auf. Seit ein paar Jahren sind die Wannweiler der Betzinger Gemeinde angegliedert und das "Friedensheim" steht zum Verkauf.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

SV 21 Wannweil, der Weg zur I. Amateurliga.

Wannweil und seine 15 Lehenshöfe, der 4. Hof

SV Wannweil, Meister der II. Amateurliga, Gruppe 4 im Spieljahr 1969/70; Zweiter Aufstieg in die Schwarzwald-Bodenseeliga