Württembergische Feldluftschiffer-Abteilung Nr. 4


Feldpost an Soldat Ernst Hoch,
Württ. Straßenbaukompanie 91

18. Juli 1917
Lieber Kamerad!
Für erhaltene Karte besten Dank, habe daraus ersehen, daß es Dir soweit noch gut geht. Kann daselbe auch von mir berichten. Haben zur Zeit wieder schwere Kämpfe hier. Weiter nichts Neues, fahre nächste Tage in Urlaub, kannst auch.
 Mit besten Grüßen, auf Wiedersehen Christian Wolf
Der Wannweiler Flaschnermeister (1895-1977), hier als zweiter von links abgebildet bei der Feldschmiede. Sie stellen scheinbar Erdheringe her.

Feldpost an Soldat Ernst Hoch,
Württ. Straßenbaukompanie 91 

13. Juni 1917
Lieber Kamerad!
Bin soeben in Besitz Deines lieben Briefes mit Photografie, die mich sehr freute, besten Dank dafür. Habe daraus ersehen, daß es Dir immer noch gut geht, was ich von mir auch berichten kann. Ludwig Hipp hast Du auch so unverhofft getroffen. Hoffentlich wird bald Schluss daß wir aus dem Mist herauskommen. Weiter nichts Neues, mit besten Grüßen, Dein Kamerad Christian Wolf.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

SV 21 Wannweil, der Weg zur I. Amateurliga.

Wannweil und seine 15 Lehenshöfe, der 4. Hof

SV Wannweil, Meister der II. Amateurliga, Gruppe 4 im Spieljahr 1969/70; Zweiter Aufstieg in die Schwarzwald-Bodenseeliga