Schützengraben in russischem Friedhof 1916


 Postkarte mit Fotografie von der russischen Front.

(Vergleiche Bild 2009100237) "Ein Teil unserer Stellung!"

Abgebildet ist ein russisches Feldkreuz am Ende eines Schützengrabens. . Gehört es zu einem russischen Friedhof, welcher in die Stellungen einbezogen wurde?

von Gefreiter Wilhelm Hipp, 6. Kompanie, Württ. Landsturm Infanterie-Regiment Nr. 13   (* 9.12.1892) Sohn des Johannes Hipp in der Bahnhofstraße.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

SV 21 Wannweil, der Weg zur I. Amateurliga.

Wannweil und seine 15 Lehenshöfe, der 4. Hof

SV Wannweil, Meister der II. Amateurliga, Gruppe 4 im Spieljahr 1969/70; Zweiter Aufstieg in die Schwarzwald-Bodenseeliga