Familienbild Wollpert, Aufnahme 1926 oder 1927




Die Kinder von Johann Georg Wollpert (1828-1920) und Barbara Christina geb. Walter (1837 1921)
Hintere Reihe v.l.:
Albert Wollpert, 1883-1952, Arbeiter, verheiratet mit Friedericke Kämmerle in Wannweil
Juditha Wollpert, 1872-1966, ledig
Wilhelm Wollpert, 1868-1950, Wagner, verheiratet mit Barbara Görlach in Wannweil
Pauline Wollpert, 1877-1961
Ludwig Wollpert,1862-1933, Bäckermeister, verh. mit Anna Vögeli in Zürich
Vordere Reihe v.l.:
Heinrich Wollpert,1880-1969, Bäckermeister, verh. mit Pauline Lumpp in Wannweil
Rosine Wollpert, 1861-1932, ledig
Christine Wollpert, 1866 - ?? verh. mit Carl Humann, ausgewandert nach USA
Anna Maria Wollpert,1870-1935, verheiratet mit Johannes Lumpp in Kusterdingen
Carl August Wollpert, 1864-1950, Wagner, verheiratet mit Johanna Nagel

Anlass zu dieser Photografenaufnahme vor der Kirche war der Besuch der Schwester Christine aus Amerika. Sie bekam die Reise von ihren Kindern als Geschenk zu ihrem 70. Geburtstag. Ihre Tochter Pauline war auch dabei. Sie machte auch Station in Zürich bei ihrem Bruder Ludwig.
Dem Fotograf stellten sich alle 10 Kinder welche alle älter als 60 Jahre wurden. 2 Kinder starben im Alter von 2 Jahren bzw. 3 Monaten.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

SV 21 Wannweil, der Weg zur I. Amateurliga.

Wannweil und seine 15 Lehenshöfe, der 4. Hof

SV Wannweil, Meister der II. Amateurliga, Gruppe 4 im Spieljahr 1969/70; Zweiter Aufstieg in die Schwarzwald-Bodenseeliga