Auf einer Wanderung in den 30er Jahren


Das Ziel der Wanderung ist im Bild - die Wurmlinger Kapelle.

Links wieder die beiden Gaiser-Vettern, Wilhelm der gelernte Schreiner aus der Brühlstraße und Theodor der Zimmermann. Daneben meine ich den Schuhmacher Wilhelm Walz, ein Schulfreund von Wilhelm Gaiser, zu erkennen. Die Wurmlinger Kapelle ist auch heute noch ein empfehlenswertes Wanderziel. Von Tübingen über das Schloß und den Spitzberg und über Wurmlingen und Hirschau wieder zurück.

Foto: Album Theodor Gaiser

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Altmaterialsammlung 1937

SV Wannweil, Meister der fl. Amateurliga, Gruppe 4 im Spieljahr 1967/68; Erster Aufstieg in die Schwarzwald-Bodenseeliga