Fotowettbewerb 1956 Folge 9

Im Pfarrland, Bild 2

Blick von der Marienstraße zur Kirche und den Häusern in der Kirchgasse, links der Bauplatz für den später gebauten Kindergarten. Die untere Marienstraße war damals noch ein Feldweg, obwohl die ersten Häuser entstanden. Paul Reichart beherrschte den Umgang mit Filtern. Er hielt die Wolkenstimmungen wie gemalt fest.


Zustand 2009

Man muß den Kirchturm schon in einer Lücke zwischen den Bäumen suchen. Im Juni 1970 war Baubeginn für den evangelischen Kindergarten. Er wurde am 3. Oktober 1971 eingeweiht. Es sollte über 35 Jahre dauern bis er einen Namen bekam. Zur Unterscheidung des katholischen und der kommunalen Kindergärten heißt er jetzt "Jona" nach dem Prophet mit dem Fisch.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

SV 21 Wannweil, der Weg zur I. Amateurliga.

Wannweil und seine 15 Lehenshöfe, der 4. Hof

SV Wannweil, Meister der II. Amateurliga, Gruppe 4 im Spieljahr 1969/70; Zweiter Aufstieg in die Schwarzwald-Bodenseeliga