Fotowettbewerb 1956 Folge 7

Kirche, Kennwort Heimat.

Aufnahme von Paul Reichart. Blick zur Kirche, am rechten Bildrand das Gasthaus Zum Hirsch, im Vordergrund die alte untere Echazbrücke. Der Aufnahmestandort für dieses beliebte Motiv liegt wie beim nächsten Bild in der Kusterdinger Straße.

Kirche, Kennwort Bergquell

Wannweiler Kirche mit Blumen, Standpunkt Treppenaufgang von Haus Flaschner Kemmler, in der Kusterdinger Straße. Heinz Wolpert reichte diese Aufnahme ein.

Vergleich 2009

Ganz aktuell und beileibe kein Postkartenmotiv. Auch ohne Baucontainer hat mit dem Echazausbau diese Ecke ihren Reiz verloren. Die alte Brücke ist weg und wenn die 35 Jahre alte Nachfolge-Brücke generalsaniert ist, wird der Blick wieder frei zum Kreisverkehr. Unsere Welt wird auch bunter. Es liegt nicht nur an der Colortechnik. Früher war nicht viel bunt angemalt, da stachen die schönen Farben der Natur besser hervor.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

SV 21 Wannweil, der Weg zur I. Amateurliga.

Wannweil und seine 15 Lehenshöfe, der 4. Hof

SV Wannweil, Meister der II. Amateurliga, Gruppe 4 im Spieljahr 1969/70; Zweiter Aufstieg in die Schwarzwald-Bodenseeliga