Wilhelm Lumpp, vermisst 1915


Wilhelm Lumpp, geboren in Wannweil am 14. März 1887 als Sohn des Schmiedes Ludwig Lumpp. (rechts im Bild)
Er schrieb am 19. Dezember 1914 an seine Schwägerin von Ulm aus:
Liebe Schwägerin!
Erlaube mir mich für die erhaltenen Geschenke bestens zu bedanken. Hoffentlich bist immer gesund und munter. Viele herzliche Grüße, Wilhelm



Postkarte vom Kriegsministerium
Antwort auf Nachfrage des Bruders von Wilhelm Lumpp.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

SV 21 Wannweil, der Weg zur I. Amateurliga.

Wannweil und seine 15 Lehenshöfe, der 4. Hof

SV Wannweil, Meister der II. Amateurliga, Gruppe 4 im Spieljahr 1969/70; Zweiter Aufstieg in die Schwarzwald-Bodenseeliga