Wannweil 1956 - Bahnhofstraße

Kreuzung Dorfstraße/Bahnhofstraße, Blick zum Bahnhof. Aufnahme Albert Herb 1956

Die Scheune auf der linken Seite wurde ein paar Jahre später von Sattlermeister Ulrich Gaiser zum Wohnhaus mit kleinem Ladengeschäft ausgebaut. Rechts das Postgebäude Bahnhofstraße 6 (Postamt vom 1.9.1950 bis Januar 1991). Davor das kleine Wohnhaus der Familie Queck, es wurde um 1975 abgebrochen.


Kreuzung Dorfstraße/Bahnhofstraße, Blick zum Bahnhof. Aufnahme Walter Ott 2011

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

SV 21 Wannweil, der Weg zur I. Amateurliga.

Wannweil und seine 15 Lehenshöfe, der 4. Hof

SV Wannweil, Meister der II. Amateurliga, Gruppe 4 im Spieljahr 1969/70; Zweiter Aufstieg in die Schwarzwald-Bodenseeliga