Poesiealbum 1941

Aus dem Poesiealbum von Martha Ott aus Wannweil (1911-1987)

Im Haushalt des Schreinermeisters Christoph Ott war ein Kind aus dem Bombengefährdeten Ruhrgebiet zu Gast. Die Organisation "Kinderlandverschickung KLV" hat das Mädchen Helga Schöneweis der Familie Ott zugeteilt. Natürlich durfte diese "Helga" sich in das Poesiealbum der "Tante Martha" eintragen.

 Dein Leben sei glücklich und heiter,
kein Leiden betrübe dein Herz,
das Glück seistets dein Begleiter,
nie treffe dich Kummer noch Schmerz.
dieses schrieb dir
deine Helga aus
Essen- Dellwig
Wannweil, den 17.10.1941










Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

SV 21 Wannweil, der Weg zur I. Amateurliga.

Wannweil und seine 15 Lehenshöfe, der 4. Hof

SV Wannweil, Meister der II. Amateurliga, Gruppe 4 im Spieljahr 1969/70; Zweiter Aufstieg in die Schwarzwald-Bodenseeliga