Wannweiler Schulmädchen mit Lehrer um 1886

Ein Drittel der Mädchen trägt Tracht. Die Trachten sind nicht ganz stilecht, vielleicht wurde sie als Alltagskleidung getragen. Vorne links sitzt Pauline Wollpert (1877-1961) in der hinteren Reihe die zweite von links ist Pauline Heusel (1874-1928) Vorne zweite von rechts sitzt Maria Walz (1876-1955).

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

SV 21 Wannweil, der Weg zur I. Amateurliga.

Wannweil und seine 15 Lehenshöfe, der 4. Hof

SV Wannweil, Meister der II. Amateurliga, Gruppe 4 im Spieljahr 1969/70; Zweiter Aufstieg in die Schwarzwald-Bodenseeliga