Wanderschäfer in Wannweil 1982

Wanderschäfer mit Herde auf der Kusterdinger Straße am unteren Haldenweg.

Die Triebwege werden immer komplizierter. Hier können die Schafe wenigstens gefahrlos die Bahnstrecke unterqueren.


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

SV 21 Wannweil, der Weg zur I. Amateurliga.

Wannweil und seine 15 Lehenshöfe, der 4. Hof

SV Wannweil, Meister der II. Amateurliga, Gruppe 4 im Spieljahr 1969/70; Zweiter Aufstieg in die Schwarzwald-Bodenseeliga