Familienfoto Lumpp um 1902

Atelieraufnahme von Carl Lumpp mit Frau und Tochter Pauline. Die Personen sind festlich gekleidet

Carl Lumpp(9.5.1870-8.4.1950) war Webmeister bei der unteren Fabrik Schirm & Mittler. Er war der Sohn von Ludwig Lumpp, Schmied in der Kirchentellinsfurter Straße in Wannweil. Seine Frau Marie geb. Armbruster kam aus Dörnach. Sie war eine Schwester von Karl Armbruster, welcher wiederum Carl Lumpp´s Stiefschwester heiratete. Die Tochter Pauline ( 1901-1975) heiratete den Schreinermeister Karl Ott. Der Schmied Ludwig Lumpp hatte 16 Kinder, 9 Kinder gründeten Familien, 3 starben im Kindesalter, ein Sohn blieb im I. Weltkrieg.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

SV 21 Wannweil, der Weg zur I. Amateurliga.

Wannweil und seine 15 Lehenshöfe, der 4. Hof

SV Wannweil, Meister der II. Amateurliga, Gruppe 4 im Spieljahr 1969/70; Zweiter Aufstieg in die Schwarzwald-Bodenseeliga